Cäsar Prof. Dr. Klaus Grewe
Bücher
Der Römerkanal-Wanderweg. Der Römerkanal-Wanderweg.
 

Herzlich willkommen.

Publikationen / Monographien.

Impressum, Anbieterkennzeichnung.

 

- Eine Auswahl der wichtigsten Monographien




» Aquädukte: Wasser für Roms Städte  NEU

Pressestimmen:

„Man muss kein Ingenieur sein, um zu erahnen, dass ein solcher Trinkwasserkanal um das Jahr 80 eine Meisterleistung an Planung und Ausführung gewesen sein muss. Aber um zu verstehen, wie die römischen Ingenieure und Baumeister ein solches Werk vollbringen konnten – dafür braucht es schon einen Fachmann wie Klaus Grewe.“ 

 WELT AM SONNTAG  6. April 2014

Mit diesem opulenten Buch hat Klaus Grewe nichts weniger als ein Standardwerk vorgelegt – ausführlich genug, um den Fachmann nicht zu langweilen; verständlich genug, um den Laien nicht zu überfordern; vor allem aber voller erstaunlicher Geschichten.“ 

GENERAL-ANZEIGER BONN 24./25. Mai 2014

» Die lange Leitung der Römer - Der Römerkanal-Wanderweg Nettersheim - Köln

Eine ausführliche Beschreibung des Römerkanal-Wanderweges in sieben Etappen mit wertvollen Tipps zu den Besonderheiten links und rechts des Weges, ergänzt mit informativen Kartenskizzen machen den 216 Seiten starken Wanderführer zu einem verlässlichen Begleiter auf der „langen Leitung der Römer“.


» Meisterwerke antiker Technik
  Ästhetik und Machtanspruch: Technikbauten der Antike
Die großartigen Brücken- und Tunnelbauten, Staudämme und Druckleitungen in weiten Teilen des Römischen Weltreiches haben die Menschen zu allen Zeiten nachhaltig beeindruckt. Wie überhaupt alle Elemente städtischer Infrastruktur Zeugnisse einer hochtechnisierten Gesellschaft sind. Gleiches gilt für die Straßen, Brücken und generell für das römische Fernstraßennetz, auf dem man alle Orte des Reiches schnell erreichen konnte. Für ein halbes Jahrtausend war römischer Ingenieurgeist eine der Grundlagen zum Aufbau und Zusammenhalt eines Weltreiches. Der vorliegende Band erschließt frühes Technikwissen und stellt ausgewählte Glanzlichter der Technik aus dem Römischen Imperium vor. Zugleich ist das Buch ein hervorragender Helfer bei der Vorbereitung einer Reise zu den antiken Denkmälern der Technikgeschichte.

» Der Fulbert-Stollen am Laacher See Ein bedeutender Technikbau des hohen Mittelalters: Der Tunnel zum Hochwasserschutz für das Kloster Maria Laach. Hier in einem kleinen Führer vorgestellt.

» Wasser auf Burgen im Mittelalter Der komplette Forschungsbericht zu den archäologischen Untersuchungen an der Wasserversorgung zur Burg Blankenheim. Dazu die Vorträge des gleichnamigen Symposium in Blankenheim 2005.

» Der Ratz im Rohr - Eine archäologische Zeitreise
Die Geschichte des Baus der Wasserleitung zur Burg Blankenheim als spannender Archäologie-Roman.

„Der Autor versteht es vorzüglich, archäologische Erkenntnisse in eine lebensnahe, spannende Geschichte einzubetten, den Leser in die Topografie zwischen Köln und Eifel des späten Mittelalters zu entführen und an der Realisierung eines höchst komplizierten technischen Bauwerks teilhaben zu lassen. Eine Empfehlung für historisch und technisch Interessierte gleich welchen Alters.“

M. N. Filgis in „Archäologie in Deutschland“

Eine Zeitreise ins Mittelalter: Grewe erzählt auf amüsante Weise die mögliche Geschichte des Baumeisters vom Auftrag über die Aneignung des Wissens bis zur Fertigstellung. Und nebenbei werden noch die technischen Finessen der Anlage erläutert.“

Das Erste: [w] wie wissen (28.09.2008)

» Historische Tunnelbauten im Rheinland Das Rheinland als einzigartiges Freilichtmuseum der Technikgeschichte. Großtunnel aus Römerzeit, Mittelalter und der Frühzeit der Eisenbahnen im Rheinland.

» Der Tiergartentunnel-Wanderweg
Ein kleiner, aber informativer Führer zum 19 km langen Wanderweg rund um Blankenheim.

» Der Tiergartentunnel von Burg Blankenheim
Ein neuentdeckter Aquädukttunnel des Mittelalters.

» Atlas der römischen Wasserleitung nach Köln
Die vollständigen Ergebnisse der Erforschung einer der längsten Wasserleitungen der antiken Welt.

» Der Römerkanal-Wanderweg Ein unverzichtbarer Führer entlang des 115 km langen Wanderweges entlang des längsten Technikbaus nördlich der Alpen.

» Lützermiel
Die Entwicklung eines Verkehrsweges von der Römerstraße zur kurfürstlichen Chaussee.

» Großbritannien
Ein bau- und technikgeschichtlicher Reiseführer.

» Licht am Ende des Tunnels
Planung und Trassierung im antiken Tunnelbau.

» Planung und Trassierung römischer Wasserleitungen
Ein Einblick in die großartige Vermessungstechnik der römischen Wasserleitungsbauer.

   

Startseite. Publikationen / Monographien. Jahresbibliographie.

   
Senden Sie per E-Mail Fragen oder Kommentare zu dieser Website an: mail@klaus-grewe.de
Copyright © 2000 Prof. Dr. Klaus Grewe